Blitzlicht

macht krank!

Aufgrund der Höhe (150m) ist eine Tages- und Nachtkennzeichnung notwendig. Dies bedeutet Gefahrenfeuer W, rot und somit Blinklicht.
Diese Licht wird von Mensch und wohl auch Tier häufig als störend empfunden. Diese Art der sog. Lichtverschmutzung gilt als eine Immission im Sinne des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG).
Zudem trägt es nächtlich zur Verschandelung der Landschaft bei. Aufgrund über 10 Km Sichtbarkeit, findet man kaum mehr einen Ort, von welchem man Nachts nicht auf den nächstgelegenen Windpark schauen kann.