„Neues Gera“ – Leserbrief

Der Leserbrief von Marga Winkler, welcher im „Neuen Gera“ am 21.01.2017 erschien, stellt ironisch dar, was den Bürgern in Gera-Aga zugemutet wird.

  • Schadstoffdeponie Selingenstädt
  • Sammelbehälter für Gärrückstände
  • 40-Tonner im 20 Minutentakt
  • hoher Nitratgehalt im Boden
  • Verlorene Grundschule
  • Betreten des Biotops „Zeitzer Forst“ verboten
  • Große Schießanlage
  • Künftig 6 Windräder?

Link zum Artikel

Infoveranstaltung Gegenwind

Die Thüringer Allgemeine und die OTZ berichteten am 07.01.17, in einem ausführlichen Artikel, über unsere erfolgreich stattgefundene Informationsveranstaltung am 05.01.17.

An dieser Stelle möchten wir uns bei den ca. 200 Bürgerinnen & Bürger aus Kleinaga, Großaga, Lonzig, Schellbach, Giebelroth, Reichenbach, Selingenstädt, Heuckewalde und Beiersdorf für Ihre Teilnahme bedanken. Eure Bereitschaft Verantwortung gegenüber Mensch und vor allem der Tierwelt zu übernehmen, zeichnet Euch aus.

Link zu dem OTZ-Artikel